Sie sind nicht angemeldet.

Für ein besseres Miteinander im Kampf gegen Armut in Deutschland! Hallo liebe Mitmenschen, wir sind eine Gruppe Privatleute, die es sich zur Aufgabe gemacht hat mit verschiedenen Hilfsangeboten ein wenig Licht in das Dunkel bedürftiger Menschen zu zaubern. Aus diesem Grund wurde die Plattform kinderundfamilienhilfe.org gegründet. Es wird bei unserer schlechten Wirtschaftslage, wo Arbeitslosigkeit und Leben mit Hartz4 kein Fremdwort mehr ist, immer wichtiger aufeinander zuzugehen. Sind Sie selber betroffen? Oder vielleicht haben sie ja im Familien-, Bekannten- und Freundeskreis selber schon Erfahrungen gemacht, was es heisst am Existenzminimum zu leben? Dann schauen Sie doch einfach mal was es bei uns alles so gibt. Hier treffen sich Helfer und Hilfsbedürfige. Hier kann man sich austauschen, Antworten auf Fragen finden, nette Leute kennenlernen, Kleidung, Spielsachen und Dinge für das tägliche Leben anbieten oder auch suchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Das Team des kinderundfamilienhilfe.org-Forums

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kinderundfamilienhilfe.org. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

krümel

Administrator

  • »krümel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 197

Wohnort: 47608 Geldern

Beruf: Hausfrau

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 11:14

die Familien hat mir berichtet das einiges an Paketen gelandet ist die Freude war sooooooooooo gross die süße Maus ist dabei allen eine Karte zukommen zulassen an alle helfenden nochmal vielen dank
auch von mir ein dickes Danke für diese tolle Hilfsbereitschaft und für die phänomenale Aufmunterung des Kindes lg

Andrea

Administrator

Beiträge: 5 832

Wohnort: klettgau Erzingen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 05:38

die Familien hat mir berichtet das einiges an Paketen gelandet ist
die Freude war sooooooooooo gross
die süße Maus ist dabei allen eine Karte zukommen zulassen

an alle helfenden nochmal vielen dank

Andrea

Administrator

Beiträge: 5 832

Wohnort: klettgau Erzingen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. November 2016, 13:27

Hallo meine lieben ..... ich kann es kaum in worte fassen .... ihr seid einfach der wahnsinn ....

Also erstmal vom anfang an ..... da meine schwester ja nun nur noch einen chemo block vor sich hat *hoff* *daumendrück* ist natürlich jede aufmunterung oder abwechslung willkommen da sie nun sehr ungeduldig wird und kurz davor ist einfach keine kraft mehr zu haben durfte sie heute die 4 !!! angekommenen pakete öffnen ....

ich danke jedem einzelnen von euch soooooo sehr natürlich im namen meiner gesammten familie ....sie hat sich soooooo sehr gefreut ... worte können das nicht ausdrücken daher ein bild was mich soebend von meiner mama erreicht hat da ich leider nicht wie geplant bei ihr sein kann .....


Danke Danke Danke an alle ...ihr seid die besten :ladysman: :ladysman: :ladysman:

das freut uns zuhören ,war ja der sinn der sache
und so hat die maus lesestoff,was zum naschen
einige kleidungsstücke werden sicher folgen

aklim

Schüler

Beiträge: 69

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. November 2016, 13:06

Bild kommt noch

aklim

Schüler

Beiträge: 69

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. November 2016, 13:01

Sprachlos über so viel hilfsbereitschaft * riesen freude*

Hallo meine lieben ..... ich kann es kaum in worte fassen .... ihr seid einfach der wahnsinn ....

Also erstmal vom anfang an ..... da meine schwester ja nun nur noch einen chemo block vor sich hat *hoff* *daumendrück* ist natürlich jede aufmunterung oder abwechslung willkommen da sie nun sehr ungeduldig wird und kurz davor ist einfach keine kraft mehr zu haben durfte sie heute die 4 !!! angekommenen pakete öffnen ....

ich danke jedem einzelnen von euch soooooo sehr natürlich im namen meiner gesammten familie ....sie hat sich soooooo sehr gefreut ... worte können das nicht ausdrücken daher ein bild was mich soebend von meiner mama erreicht hat da ich leider nicht wie geplant bei ihr sein kann .....


Danke Danke Danke an alle ...ihr seid die besten :ladysman: :ladysman: :ladysman:

heike1977

Moderator

Beiträge: 6 666

Wohnort: kastellaun

Beruf: hausfrau und mutter von 4 kindern

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. November 2016, 20:23

Andrea hat Kontakt mit der Mutter eines sehr kranken Mädchen.
Die Kleine hatte vorrige tage ihren 13. Geburtstag
liegt aber mit einer Krebserkrankung in der Klinik. Chemo belastet sie sehr und die Nebenwirkungen .Ein einst so immer lächendes Kind schaut grad traurig und voller Angst in die Zukunft.
Wir versuchen durch FB und anderen soz. Netzwerken, nette Menschen zu finden, die eine Aufmunterung in Form von einer Karte oder anderen Kleinigkeiten zu schicken ....
Adresse via PN

aklim

Schüler

Beiträge: 69

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. November 2016, 13:05

danke Andrea da wird sie sich sehr freuen ... sobald ich wieder zu ihr kann drück ich sie natürlich ganz doll ... :mama: :mama:

Andrea

Administrator

Beiträge: 5 832

Wohnort: klettgau Erzingen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. November 2016, 12:59

ich bin in gedanken oft bei euch und der kleinenmaus
ja eine kur wird ihr sicher gut tun

weihnachtsengel sendet ihr was und von mir kommt eine überraschung für die maus

drück dich und deine familie und natürlich die maus mal ganz fest

aklim

Schüler

Beiträge: 69

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. November 2016, 12:55

ganz viele lieben dank an alle die an meine Schwester denken gedacht haben und sogar geschrieben haben.... vielleicht eine kurze Zwischenbilanz... Sie hat ganz tapfer bis jetzt jeden Tag gekämpft sich nie beschwert oder ähnliches ... doch mittlerweile sind ihre kräfte am Ende...sie weint ganz viel da siw momentan nicht nach Hause darf in den chemo Pausen... Sie ist durch den letzen chemo Block wieder in ein zelltief gefallen darf nicht aus ihrem Zimmer Besuch nur mal und Papa und das nur unter bestimmten Bedingungen... aber es gibt auch gutes zu berichten wenn das zelltief behandelt worden ist erfolgreich hat sie den letzen chemo block nur noch vor sich ...mit ganz ganz ganz viel Glück könnte sie also die chemo dieses Jahr noch beenden und nächstes Jahr ohne chemo den Aufbau wieder starten ... eine Kur ist für Ende Februar angedacht worauf sie sich auch schon sehr freut .... Liebe Grüße an alle von mir und natürlich meiner Familie....danke das es Menschen qie euch gibt
»aklim« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20161031-WA0003.jpg

krümel

Administrator

  • »krümel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 197

Wohnort: 47608 Geldern

Beruf: Hausfrau

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. November 2016, 21:38

leider sind nur wenige karten gekommen,das Mädchen würde sich über weitere freuen
Andrea hat Kontakt mit der Mutter eines sehr kranken Mädchen. Die Kleine hatte vorrige tage ihren 13. Geburtstag liegt aber mit einer Krebserkrankung in der Klinik. Chemo belastet sie sehr und die Nebenwirkungen .Ein einst so immer lächendes Kind schaut grad traurig und voller Angst in die Zukunft. Wir versuchen durch FB und anderen soz. Netzwerken, nette Menschen zu finden, die eine Aufmunterung in Form von einer Karte oder anderen Kleinigkeiten zu schicken .... Adresse via PN
mal zur Erinnerung

Andrea

Administrator

Beiträge: 5 832

Wohnort: klettgau Erzingen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. August 2016, 09:06

leider sind nur wenige karten gekommen,das Mädchen würde sich über weitere freuen

krümel

Administrator

  • »krümel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 197

Wohnort: 47608 Geldern

Beruf: Hausfrau

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Juni 2016, 11:33

Aufmunterung eines Krebskindes

Andrea hat Kontakt mit der Mutter eines sehr kranken Mädchen. Die Kleine hatte vorrige tage ihren 13. Geburtstag liegt aber mit einer Krebserkrankung in der Klinik. Chemo belastet sie sehr und die Nebenwirkungen .Ein einst so immer lächendes Kind schaut grad traurig und voller Angst in die Zukunft. Wir versuchen durch FB und anderen soz. Netzwerken, nette Menschen zu finden, die eine Aufmunterung in Form von einer Karte oder anderen Kleinigkeiten zu schicken .... Adresse via PN

Thema bewerten